Ich bin Negan!

    • Ich bin Negan!

      Wie findest Du Negan als Bösewicht? 4
      1.  
        Super, echt gelungen. Räschpäckt! (3) 75%
      2.  
        Der Charakter passt mir gaaar nicht. Find ich total dämlich. Und weiter unten erläutere ich, WARUM...: (1) 25%
      :D Nein, natürlich bin ich nicht Negan. Denn die Saviors sind fies und müssen weg... :finger:
      Aber eins muss ich sagen: Ich finde diesen Bösewicht-Charakter absolut gelungen. Ab-so-lut! Hammer.
      Das Komische ist nur: Die restliche Welt scheint anders zu denken. So begeistert ich von diesem Charakter bin, so zahlreich scheinen die Stimmen, die ihn so gar nicht leiden können. Warum eigentlich? Ich kann´s überhaupt nicht verstehen. In so vielen Serien laufen so viele total bescheuerte "Kann ich nichts ernst nehmen"-Stereotyp-Bösewichte herum, Negan dagegen hat endlich mal wirklich Charisma und Persönlichkeit. Auch die ersten Folgen der letzten Staffel (Glenns und Abrahams Tod) waren zwar wirklich hart an der Schmerzgrenze für den treuen Serien-Fan, aber Kompliment an die Autoren: So schmerzlich es war, es war einfach die perfekte Einführung für Negan.

      ----> Fan-Reaktionen Staffel 7, Episode 1 (wer´s noch nicht gesehen haben sollte...) :D
      ---------------------------

      Ein "Flache Erde"-Mitglied sagte mir mal, dass sie Mitglieder rund um den Globus hätten. :D :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Greyhawk ()

    • Ich HASSE Negan! Er hat einen meiner Lieblingscharaktere Abraham gekillt! Hätte es nicht sein Kumpel, diese dicke weinerliche Presswurst mit seiner toten Katze aufn Kopf sein können!? Aber nein, es musste ausgerechnet Abraham sein. Wegen Glen heul ich gar nicht, dit war eh schon die ganze Zeit ein Charakter und ein Weichei der weg musste. Sehr krass war allerdings wie Negan die beiden getötet hatte. Das war geradezu traumatisch und hart für mich und ließ mich mit seiner Brutalität geradezu schokieren.
    • Ich HASSE Negan! Er hat einen meiner Lieblingscharaktere Abraham gekillt!

      Ja, aber so soll es ja auch sein. Das war absolut schockierend - zwei der beliebtesten Hauptcharaktere, knipps, einfach mal in wenigen Sekunden niedergemacht. Das war echt hart für den Fan, aber ein Meisterclou der Dramatik, ein Paukenschlag. Dass man Negan dafür hasst, klar - umso mehr kann man seinem und dem Ende der Saviors entgegenfiebern. 8| :finger:

      Ich mochte Glenn übrigens, und auch die Presswurst :D Der hat was 8o Sie hätten Carl nehmen sollen, den kann ich so überhaupt nicht ab... keine Ahnung, wie sich dieser Charakter so lange halten konnte, ich KANN mir einfach nicht vorstellen, dass irgendwer diese kleine, verzogene Schraze wirklich dabei haben will :)

      Allerdings fand ich Negan in den darauffolgenden Folgen fast ein wenig zu harmlos. Wie er z.B. Carl umtätschelt hat.

      Und noch ein Allerdings, und ich muss es einfach loswerden, selbst als absoluter Serien-Fan bin ich von der Lauigkeit der aktuellen, neuen Staffel schockiert. Bisher einfach schlecht! Es passiert kaum was, was passiert ist unübersichtlich, und selbst die permanenten Gefechte sind schlecht inszeniert. Wir schreiben das Jahr 2017 - Schießereien, die wie das Abbrennen von Lady-Cracker-Knallteufeln wirken (ein normales nicht gepanzertes Auto wird minutenlang beschossen - nichts dellt, nur kleine Fünkchen tauchen hier und da auf) - was soll das!? Und wer schießt minutenlang wirkungslos 10.000 Schuss in eine Richtung?

      Nenee... hoffentlich geht's da noch aufwärts. :whistling:
      ---------------------------

      Ein "Flache Erde"-Mitglied sagte mir mal, dass sie Mitglieder rund um den Globus hätten. :D :D
    • Ich habe mir schon vor einigen Wochen die komplette 7te Staffel bei Netflix angesehen.
      Ja auch ich finde, dass die siebente Staffel igendwie anders ist..... mich nervt dieses Arschloch Negan, der lebt mir einfach zu lange.
      Der Governor ging mir nicht so viele Folgen auf n Sack.
      Ich fiebere gerade so sein Ende entgegen.
      Die letzte Folge der siebenten Staffel ist jedoch noch mal echt spannend.
      Ein richtig dickes Gefecht mit unerwarteten Augenblicken.