Ghost Recon Wildlands

    • Ghost Recon Wildlands

      Huhu, werte Überlebensgemeinschaft :D

      Da ich es demnächst, zusammen mit einem Buddy, mal anspielen werde - hätte von Euch vielleicht jemand Lust, mit dazu zu stoßen und gemeinsam mit auf Sicario-Jagd zu gehen?

      ---------------------------

      Ein "Flache Erde"-Mitglied sagte mir mal, dass sie Mitglieder rund um den Globus hätten. :D :D
    • Huhu Pat! Wir sind nur gelegentlich zu zweit, so wie mein Freund eben Zeit hat. Ich selbst bin mit dem Char auf Stufe 10 oder so und hab die wichtigsten Skills etwas hoch gelevelt - bisher hab ich das Spiel allerdings noch überhaupt nicht linear durchgespielt, sondern nur immer wieder mal hier und da ein Camp überfallen - vor allem auf der Suche nach Skillpoints und Waffenzubehör eben.

      Wir können gerne mal zu dritt oder zu vier spielen, aber ich muss dazu sagen, ich spiele GRW seeeehr taktisch (ein anderes Wort für langsam :D ). Wenn ihr eher rushed und schneller vorgeht, werdet Ihr mich weniger zu Gesicht bekommen, ich lieg dann lieber hinten im Gebüsch auf einem Hügel und campe :)
      Zum einen, weil mir das lieber ist (alte DayZ/Altis-Schleichgewohnheiten, schätze ich - das geht ins Blut über :D ), zum anderen aber auch, weil ich ohnehin jedesmal kläglich versage, wenn ich versuche, schneller vorzugehen.
      Mein Kumpel und ich, wenn wir mal miteinander Coop spielen, sehen uns dann eigentlich nie - irgendwie ist er immer 2km voraus :D
      ---------------------------

      Ein "Flache Erde"-Mitglied sagte mir mal, dass sie Mitglieder rund um den Globus hätten. :D :D
    • Puh, Leute
      fast 60 Euro kostet das Game. Das ist etwas heftig.
      Bin immer noch interessiert an ARMA II, Chernarus - aber dafür brauch ich langsame Zombies, ansonsten wäre Schluss.
      Empyrion wird sich mit der Alpha 6.0 selbst zerstören - was Schade ist. Kaum noch spielbar.

      Gruss Crunchi
    • Ich hab´s mir auch bei MMOGA geholt. Allerdings werde ich so schnell keine 40 Ocken mehr für einen Titel ausgeben, denke ich (und 60 schon gar nicht!) :) Es sei denn, ein weiterer "Spiele-Meilenstein" ala Arma, Planetside etc. trudelt ins Universum ein.
      Empyrion - guck ich mir noch mal an, denke ich. Ich weiß nur noch nicht, ob ich mit dem Science Fiction anfreunden kann, mal sehen :)

      Pat, ich hab Dir eine Anfrage auf Uplay gesendet (besser spät als nie, ich weiß :) ). Ich hab mich die letzten Tage erstmal auf Lv19 hochgeskillt und mir schon mal die wichtigsten Equips geholt, was man halt so braucht auf Urlaub in Bolivien... :D

      Wir (Kumpel und ich) spielen wahrscheinlich heute Abend mal wieder, denke ich... man sieht sich! :)


      8o Geschwindigkeitsrausch:

      ---------------------------

      Ein "Flache Erde"-Mitglied sagte mir mal, dass sie Mitglieder rund um den Globus hätten. :D :D
    • Hi, Grey
      mittlerweile habe ich jetzt ein eigenen Empyrion-Server (siehe die Videos unter R1712D )
      Leider noch in der Version 5.5.XXXX. 10 Slot + 10 TS Slot´s.
      Sehr wahrscheinlich in der Version 6.0 auch, aber bis dahin vergeht noch ein bisschen Zeit.
      Ich dachte immer Pat stellt einen Server auf, den hätte ich auch wie immer großzügig unterstützt.
      Aber irgendwie will Er nicht und leider ist auf dem Cherno-Server sehr wenig "Betrieb".
      Leider sind die Spiele, die Spielkonsumenten in der heutigen Zeit, völlig von der Rolle.
      Das nachjagen von immer neueren Spielen ist unerträglich.
      Was eigentlich verflucht Schade ist. Hier war immer eine guter Zusammenhalt, gute Admins -von denen
      fast Keiner mehr hier aktiv ist und ein Chef der nicht reagiert.
      Allein die Möglichkeit die Zombies langsamer zumachen und wieder Spieler nach Cherno zubringen -
      interessiert Ihn nicht. Schon etwas Seltsam.

      Egal - Gruss Crunchi
    • Ich stecke einfach keine Arbeit mehr in 5 Spieler.

      Es gibt keine Spender mehr, keine Spieler mehr und das Projekt läuft schon seit langer Zeit nur noch über mein Konto und bucht fröhlich ab.


      Arma 2 spielt kaum noch jemand, Arma 3 ist auch nicht mehr wirklich interessant.

      Neue Spiele werden getestet, leider werden dafür aber keine öffentlichen Server mehr angeboten.
      Die Entwickler interessieren sich nur noch für eigene Server, weil die damit unglaublichen Profit raus schlagen können.



      Wenn Empyrion, was auch immer das ist irgendwie interessant wäre, sich mehr als 10 Leute dafür sofort melden und es davon Serverdateien gibt würde ich davon Server hochfahren, aber so...?

      Und zu Cherno, warum soll ich mich für solche Dinge, falls das überhaupt in Epoch funktioniert stunden hinsetzen und versuchen das irgendwie umzusetzen.
      Vor allem geht das mit Sicherheit wieder auf die Performance, weil der Client wieder etwas zu verarbeiten hat das nicht "standard" Umfang ist.
      Traurig aber leider in Arma 2 und Arma 3 Realität. Die Spiele sind für das was die Community darauf macht einfach nicht ausgelegt. Das war aber schon zu Arma 2 Zeiten klar, als DayZ raus gekommen ist.


      Ich arbeite an Dingen die mir Spaß machen und versuche das irgendwie voran zu bringen, damit dadurch eventuell wieder Spenden rein kommen.

      Die Server sind extrem teuer und laufen seit langer Zeit dauerhaft nur noch über mich.
      Wäre es nicht so Schweine viel Arbeit, einen kleineren Server zu nehmen, weil alles neu gemacht werden muss würde das schon lange passieren.

      mfg
    • Jo, schon seltsam das mit den Spenden. War ja früher nicht kleinlich mit Spenden.
      Das mit dem Empyrion-Server ist aber etwas - was sogar mir als Total-Laien - doch gelungen ist.
      Über Cherno sag ich ganz einfach - mach die Zombies langsamer und die Spieler bleiben darauf.
      Wenn man dauernd verflucht schnelle Zombies an der Arschbacke hat - hat Jeder Neuling schnellstens die Schnauze gestrichen voll.
      Und falls Du neue Projekte in der Pipeline hast - gib die bekannt und dann könnte man ja mal über ne Spende nachdenken.
      Bring mal Deine Ideen in das Forum - oder für was ist diese Plattform - hier.
      Denn das Forum ist absolut Spitze und unerreicht !


      Meine Meinung
      bin immer noch ein Cherno-Fan

      Crunchi
    • Wenn die Resonanz da ist setze ich Dinge auch um.

      Aber es ist einfach sehr oft vorgekommen das neue Dinge für 5-10 Spieler da war und nach wenigen Wochen tot war.
      Oft leider auch einfach, weil man nicht viel als Admin machen darf und kann an den Servern. Entwickler setzen einen großen Stein in den Weg.


      SAMP für GTA5 ist eine weitere große Idee.
      Bisher hat man dort als Admin bzw. als Entwickler unendlich Möglichkeiten.

      Aktuell setzt die Fantasie die Grenzen.

      Deshalb sind Dinge wie Spielerpanel, InGame Content, GUI's unendlich und bietet viele Möglichkeiten.

      Ob hier Interesse für Grand Theft Auto 5 bzw. RealLife/Roleplay Server ist, weiß ich nicht.
      Habe aber auch noch nichts angekündigt oder verlinkt, weil ich nicht weiß wie schnell die Entwicklung vorran geht bzw. ob das ganze überhaupt klappt, da ich bisher mehr oder weniger alleine da stehe.
      Also das selbe wie bei OurDayZ vor Jahren auch.

      Wird sich zeigen.

      Immer mal wieder einen Blick hier ins Forum und man bleibt auf dem aktuellsten Stand.

      Ich lese nach wie vor jeden Beitrag hier im Forum und bin da.

      mfg